Autor:

 

H. T. Thielen, Jahrgang 1955, Maschinenbaustudium, Lehr-amtsstudium, Promotionsstudium in Philosophie/Pädagogik. Seit 1981 in der Lehre an diversen Bildungseinrichtungen im Schul- und Hochschulbereich sowie an privaten Institutionen tätig.

Mein Leitgedanke ist eine mündige Gesellschaft in einer gerechten Welt ohne Armut.

Wir leben heute jedoch in einer absolut ungerechten Welt, in der die herrschenden Machteliten, also die Tokoglifos wie ich sie nenne, die überwiegende Mehrheit der Menschen für ihre persönlichen Zwecke missbrauchen. Meine Schriften sind eine Botschaft, ja ein Appell, selbst nachzudenken und sich nicht weiter manipulieren zu lassen.

FOLLOW ME

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon

© 2016 H. T. Thielen

Alle hier aufgeführten Texte sind urheberrechtlich geschützt!

siehe auch

www.erudire.de